SAP Bankensteuerung im Finanzbereich

Der Finanzbereich einer Bank besteht im Wesentlichen aus Planungs-, Steuerungs- und Analyseaufgaben, die mit Business Intelligence Werkzeugen bearbeitet werden, die das Financial und regulatorisches Reporting, das finanzielle Performance Management und die Finanzielle Konsolidierung unterstützen.

Unser Angebot in der Bankensteuerung basiert auf BI-Komponenten und dem Bank-Analyzer. Es erfüllt alle Anforderungen unserer Kunden an ein modernes IFRS Reporting, effizientes Meldewesen und alle Anforderungen hinsichtlich der Erfüllung aufsichtsrechtlicher Vorschriften im Risiko-Management. In Verbindung mit unserem bankbetriebswirtschaftlichen Wissen bildet dies die Grundlage für innovative Lösungen.
Unser Beratungsansatz startet  mit der gemeinsamen Entwicklung einer BI-Strategie für Ihr Unternehmen, geht über in die Beratung für ein wertorientiertes Performance Management bis zur Einführung und dem Betrieb entsprechender BI-Lösungen.

Portfolio zur Bankensteuerung im Detail

Folie6b

Performance Management

+ Strategy Management
+ Profitability und Cost Management
+ Corporate Performance Management

Reporting aufsichtsrechtlicher Themen / Meldewesen

+ Neuer Grundsatz 1, Offenlegung, Bilanz- und Zinsstatistik
+ Abdeckung §§13,14 KWG-Anforderungen
+ Meldepflichten durch Basel III (Liquiditätskennzahlen NSFR/LCR, Leverage Ratio)
+ Meldepflichten im Rahmen des bankaufsichtlichen Meldewesens (Basismeldewesen, FINREP, COREP)

Reporting im Risikomanagement

+ Kredit- und Restwertrisiken unter Beachtung weiterer Risikoarten
+ Lokale Ausprägungen der betriebswirtschaftlichen Entitäten hin zu den global gültigen Ausprägungen
+ Konzeption Portfoliomanagement im Zusammenspiel von Analysefragestellungen und MARisk-Anforderungen

Finanzreporting und Monitoring

+ Identifizierung und Definition der erfolgreichen Key Performance Indikatoren
+ Einbindung dieser Kennzahlen in ein Standardreporting, das typische Fragestellungen im Rahmen der finanzwirtschaftlichen Steuerung beantwortet

Finanzen und Controlling

Planung und Forecasting

* Integrierte Planung
* Planung und Konsolidierung

Planung und Reporting im Jahresabschluß

• SAP-BW als zentrales Werkzeug für das Finanz-Reporting und Grundlage für die Planung
• Unterstützung der Rechnungslegung nach GKV und UKV
• Extraktion der Daten aus den operativen Systemen in das SAP-BW
• Harmonisierung der Daten aus verschiedenen Quellsystemen (z.B.: FI und CO) im Rahmen des Data Warehousing
• Laden von beliebigen Bilanz und GuV-Strukturen in das SAP-BW (Verwendung als Anzeigehierarchien in den BEx-Queries)
• Saldoabhängige Zuordnung von Bilanzpositionen
• Berechnung Bilanzergebnis (Gewinn/Verlust)
• Reports zur Bilanz , Gewinn- und Verlustrechnung im SAP-BW
• Automatisierung der Reporting-Prozesse für Standardberichte mit SAP-BW
• Flexibler Reporting-Prozess, einfache Anpassung von Datenmodellen, unkomplizierte Erstellung von Sonderberichten
• Anpassung der Reports auf die jeweilige Zielgruppe
• Bereitstellung der Reports in elektronischer und papierbasierter FormOperativer Jahresabschluss Closing Cockpit
• Zentrale und effektive Steuerung sämtlicher Abschlussaktivitäten, integriert in SAP ERP Financials
• Planung, Analyse und Dokumentation der Einzelschritte und Prüfungen innerhalb eines übersichtlichen Cockpits
• Koordination der beteiligten Organisationseinheiten
• Integration des Workflows zur Steuerung der Aktivitäten
• Echtzeit-Überwachung auch via Web User Interface
• Transparenz und Dokumentationssicherheit durch Speicherung der Prüfungen / Ergebnisse als pdf Dokumente sowie MS Office Dokumente als Anlagen der Aufgaben Verwendung der Accrual Engine:
• Aut. Durchführung von Abschlussbuchungen wie Bewertungen, Abgrenzungen, Rückstellungen
• Planung und automatisierte Ausführung im Closing Cockpit.

Treasury

Liquiditätsmanagement

• Steuerung von Cash-Positionen (Inhouse-Cash, FSCM-IHC und Cash-Management, FSCM-IHC
• Liquiditätsforecast

Steuerung von Finanzmarktinstrumenten

• Abbildung der Verbriefung von Kreditforderungen
• Abbildung der Verbriefung von Leasingforderungen
• Abbildung von Swaps / Swap-Options
• Geld-, Devisen- und Derivatehandel

Management von Treasury-Risiken

• Kredit Risk Analyzer
• Market Risk Analyzer
• Portfolio Analyzer

Technologieportfolio in der Bankensteuerung

SAP BW/BO:

Enterprise Data Warehousing

+ Entwicklung BI-Architekturen
+ Datenbasis, Metadaten
+ SAP BO Data Services
+ Informatica Power Center (ETL)

In Memory

+ SAP BW Accelerator
+ SAP HANA

Planung

+ SAP BW Integrierte Planung (IP)
+ SAP BO Planning and Consolidation

Reporting und Analyse

+ SAP Business Explorer (BEx)
+ SAP Web Application Designer (WAD)
+ SAP BO Design Studio
+ SAP BO Analysis for MS-Office
+ SAP BO Analysis for OLAP

SAP Accounting:

+SAP FI
+Closing Cockpit, Accrual Engine

SAP Finanzielle Konsolidierung:

+ SAP BO-FC
+ Planning and Consolidation (BO-SPC)
+ SAP Strategic Enterprise Management Business Consolidation (SEM-BCS)

Treasury (SAP TRM)

+ Bestandsführung
+ Cash-Management
+ Liquidity Forecast
+ Kredit Risk Analyzer
+ Market Risk Analyzer
+ Portfolio Analyzer