SAP Versicherungen Finanzarchitektur

Die Finanzarchitektur für Versicherungen wird  den zunehmend stärker werdenden Anforderungen an eine integrierte Architektur für die analytischen Anwendungen von Finanzdienstleistern gerecht. Im Vordergrund der Integrated Finance and Risk Architecture (IFRA) stehen die Informationen, welche zeitnah in Entscheidungen einfließen sollen und so direkten Einfluss auf das operative Geschäft haben. Durch die vollständige Integration in die SAP NetWeaver  Technologie gewinnt die Lösung an Flexibilität und ist Teil der Plattform SAP Insurance Services.

 

Business Objects / Business Warehouse

Wir interpretieren Business Intelligence als Instrument der Unterstützung von Planungs- und Steuerungsaufgaben im Finanzbereich einer Versicherung und als Instrument zur Datenanalyse für spezifische Aufgabenstellungen der Fachbereiche.

Wir unterstützen unsere Versicherungskunden bei Ihren finanzwirtschaftlichen Steuerungsprozessen in Bezug auf Financial und regulatorisches Reporting, Performance Management und Business Consolidation.
Für die Umsetzung Ihrer Anforderungen liegt unser Fokus auf SAP Business Warehouse- und SAP Business-Objects-Technologien. In Verbindung mit unserem versicherungstechnischen Wissen bildet dies die Grundlage für innovative Lösungen. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Beratung zu den Themen Reporting, Datenmodellierung und ETL-Prozesse, wir beraten und implementieren die geeigneten Werkzeuge aus dem SAP BI Portfolio.

SAP Insurance Analyzer

Im SAP Insurance Analyzer (IA) ist ein vorkonfiguriertes Versicherungsdatenmodell für Quell- und Ergebnisdaten. Mit der Nutzung des Insurance Analyzers überführt ein Unternehmen die Daten für die Finanz- und Risikoprozesse in ein einziges zentrales analytisches Datenmodell.
Der IA ..
• verbindet Kernsysteme, Aktuars- und Reportingsysteme
• bietet ein zentrales Nebenbuch für das Finanz – und Risikoreporting
• unterstützt diverse Einsatzszenarien vom Einzelunternehmen bis zum Konzernkontext
• Kombiniert ein flexibles Datenmodell mit Berechnungslogik und umfassender Analytik
• Biete vordefinierten Business Content der SAP

SAP FS Module

SAP® bietet mit den Produkten SAP® Bestandsführungssystem FS-PM, dem Schaden-/Leistungsmanagement FS-CM, dem In- und Exkasso FS-CD und der Provisionsabrechnung FS-ICM ein umfassendes Angebot zur Bestandsverwaltung und Schadensabwicklung.
Eine tiefe Kenntnis des SAP® Geschäftspartners runden unser Leistungsspektrum ab:
• Standardattribute des GP
• GP-Schnittstellen (PI, MessageBroker, Idoc)
• GP-Verarbeitung in Zielsystemen (CRM, FS-CM, FS-CD, FS-ICM)
• GP Migration aus Host-Systemen